Naemi schafft Finalqualifikation!

Vom 17. – 20. August fanden in Hohenlimburg (D) die Junioren-Europameisterschaften im Kanuslalom statt. Naemi fuhr mit zwei sehr guten Qualifikationsläufen (Halbfinal- und Finalqualifikation) unter die besten zehn Kanutinnen von Europa und qualifizierte sich erstmals für einen Final an einem Grossanlass. Durch einen Fahrfehler im Finallauf beendete sie die Junioren-Europameisterschaften auf dem unglücklichen und zugleich sehr guten 10. Platz. Diese Rangierung lässt auf weitere, zukünftige Erfolge hoffen.

Durch die beiden sehr guten Ergebnisse an der EM und WM holte sie sich die Startberechtigung für zwei Weltcups der Elitefahrerinnen. Am nächsten Wochenende finden die Schweizermeisterschaften in Annemasse statt, bei denen sie ihren Sieg verteidigen möchte. Anschliessend geht es gleich weiter an die beiden Weltcups nach Italien und Spanien. Sie bekommt dadurch die Möglichkeit bereits bei der Weltspitze der Kanutinnen erste, wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

You may also like...