Schüler- und Jugend- SM in Derendingen

Am letzten Wochenende fand in Derendingen die Schüler- und Jugendschweizermeisterschaften im Kanuslalom statt. Der TWF startete mit einem kleinen Team. Obwohl mit Livio, Naemi und Alexandra nur drei TWFler am Start waren, konnten zwei Siege, drei zweite Plätze und einen dritten Platz herausgefahren werden.

Livio sammelte mit seinem Sieg in der Abfahrt, dem zweiten Platz im C1 und dem dritten Platz im K1 in der Kategorie Schüler einen kompletten Medaillensatz. Der Titel in der Abfahrt kam etwas überraschend, verbringt er doch kaum Trainingsstunden in diesem Boot. Gleichzeitig profitierte er davon, dass die Titelvergabe bei den Schülern wegen einer Absage eines Rennens nach Derendingen verlagert wurde. Im C1 fehlte nicht viel auf die Siegerzeit und seinen zweiten Titel. Er klassierte sich mit nur 1.15 Sekunden Rückstand auf Pitt Rohrer im zweiten Rang. In der dritten Disziplin, dem K1, holte er sich den dritten Platz, wobei er eine noch bessere Klassierung durch zwei Berührungen vergab.

Eine Woche nach ihrem ersten EM-Einsatz in Solkan, bei dem sie den Halbfinal der besten 20ig aufgrund einer Zusatzschleife knapp verpasste, ging Naemi als Anwärterin auf den Jugendmeistertitel bei den K1D ins Rennen. Sie wurde ihrer Favoritenrolle gerecht und liess ihre Nationalmannschaftskollegin Alena Marx um nur gerade 0.53 Sekunden hinter sich. In der Kategorie C1 drehte Alena den Spiess dann um. Sie entschied dieses Rennen relativ deutltich zu ihren Gunsten.  Im Probstsprint, bei dem sich die besten 10 Damen des Slalomklassements qualifizierten, musste sich Naemi nur der diesjährigen Gesamtweltcupsiegerin in der Abfahrt Melanie Mathys geschlagen geben.

Alexandra konnte an diesem Wochenende wichtige Erfahrungen in der Abfahrt und im Slalom sammeln.

Herzliche Gratulation an alle für die tollen Leistungen.

Die Resultate sind unter dem folgenden Link einzusehen:

http://swisscanoe.ch/sites/default/files/attachments/ranglistenjsmemmenkanal2016jr-1.pdf

You may also like...

Schreibe einen Kommentar