Zwei Siege und ein zweiter Platz in Worblaufen

Am letzten Wochenende fanden in Worblaufen zwei Slalomrennen statt. Einmal mehr zeigte Naemi ihre gute Form und gewann sowohl das Rennen am Samstag wie auch dasjenige am Sonntag in der Kategorie Damen Jugend. Bei ihren beiden Siegen stellte sie auch die schnellste Zeit unter allen Damen auf.

Janis trat nur am Samstag an und erreichte, in der nicht top besetzten Kategorie K1 Herren, den zweiten Platz.

An den internationalen Rennen der ECA-Cup Serie in Solkan (SLO), Flattach (A) und Augsburg (D) bereitet sich Naemi in nächster Zeit intensiv auf ihre erste Teilnahme an der Junioren-WM in Krakau (PL) vor.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar